Wie bewässere ich den Rasen bei Trockenheit?

Startseite>FAQs>Wie bewässere ich den Rasen bei Trockenheit?

Die Bewässerung von Rasenflächen während Trockenperioden kann anstrengend und vor allem teuer werden. Hier erfahren Sie, wie Sie ressourcensparend und effizient bewässern.

Der optimale Zeitpunkt

Er liegt kurz vor Welkbeginn der Gräser. Bis zu diesem Zeitpunkt haben die Wurzeln den Wasservorrat im Boden ausgeschöpft und bleiben in der Tiefe. Der Pflanzenbestand zeigt erste Welksymptome (schlaffes Blatt, leichte Graufärbung). Jetzt ist der richtige Zeitpunkt zum Beregnen. Grundsätzlich wird während der Nacht oder in den frühen Morgenstunden beregnet. Verdunstungsverluste und Windabdrift sind dann gering.

Häufigkeit

Sie hängt von der Bodenart und dem Pflanzenbestand ab. Bei sandigen Böden (z.B. DIN-Aufbauten) und bei flach wurzelnden Gräsern muss in kürzeren Abständen beregnet werden als bei lehmigen Böden. Wichtig ist, dass die Wassermenge zur wurzeltiefen Befeuchtung ausreicht. Nur dann bleiben die Wurzeln in tieferen Bodenschichten und die Gräser ausreichend scherfest. Bei falscher Beregnung verflacht das Wurzelnetz.

Kontrolle

Eine einfache aber wirksame Kontrolle der erforderlichen Beregnungsdauer und der richtigen Wassermenge erfolgt durch die Spatenprobe. Mit ihr wird die Eindringtiefe des Wassers festgestellt.

Grundsätzlich gilt für die Beregnung: Lieber selten, dafür aber reichlich.

Für eine ausreichende Beregnung sind auf einem Rasenplatz pro Beregnungsgang ca. 100 bis 140 m³ Wasser erforderlich. Je nach Wasserpreis bedeutet dies zum Teil mehrere Tausend Euro im Jahr. Deshalb: richtig beregnen und sparsam mit Wasser umgehen.

Zurück zur Übersicht

Weitere / ähnliche Beiträge zu diesem Thema

  • Ab wann sollte eine Rasenneuanlage/ Erneuerung gemäht werden?

    Wann ist es notwendig, nach einer Rasenneuanlage/Rasenerneuerung die Rasenfläche erstmals zu mähen? Erfahren Sie hier die Empfehlungen der Rasen-Profis!

    Mehr erfahren
  • Mein Rasen wird gelb. Woran kann es liegen?

    Verfärbt sich Ihr Rasen hellgrün oder zeigt einen leichten Gelbschimmer, weist dies zumeist auf einen Nährstoffmangel hin. Weitere Informationen hier!

    Mehr erfahren
  • Warum sollte ich den Rasen lüften?

    Was versteht man unter dem Begriff "Rasen lüften", wie läuft dieser Vorgang ab & wie oft muss man ihn wiederholen? Antworten erhalten Sie auf dieser Seite!

    Mehr erfahren
  • Was ist aerifizieren und welchem Zweck dient es?

    Aerifizieren bedeutet, dass Löcher in den Boden gestochen & diese mit Sand verfüllt werden. Doch welche Auswirkung hat dies auf den Rasen? Details hier!

    Mehr erfahren
  • Wie kann ich die die Qualität von lehmigen Boden verbessern?

    Lehmiger Boden ist ein sehr schwieriger Untergrund für das Wachstum des Rasens. Wie Sie die Qualität des Untergrunds verbessern können, erfahren Sie hier!

    Mehr erfahren
  • Wie kann ich Unebenheiten in meinem Rasen ausgleichen, ohne alles erneuern zu müssen?

    Kann ich Unebenheiten in einer bestehenden Rasenfläche ausgleichen, ohne dabei alles erneuern zu müssen? Auf dieser Seite erfahren Sie alles zum Thema!

    Mehr erfahren
  • Wie stelle ich den Vertikutierer richtig ein?

    Um effektiv mit einem Vertikutierer zu arbeiten, muss dieser optimal eingestellt sein. Was Sie je nach gewähltem Aufsatz beachten müssen, erfahren Sie hier!

    Mehr erfahren